Long Time no See …

Mein letzter Post ist nun ja schon fast ein Jahr her. Ein ziemlich disruptives Jahr in mehrerlei Hinsicht. Einerseits hielt uns alle diese unersägliche Pandemie in ihren Fängen und andererseits verlangte mir die schwere Krankheit und schliesslich der Tod meiner Frau einiges ab. Zum Glück konnte ich noch ihre Tochter adoptieren, damit dies nun alles seine Ordnung hat. Jedenfalls habe ich meiner Frau vor ihrem Tod noch versprochen weiterzusegeln und den Hochseeschein fertig zu machen und das mache ich nun.

Am 10.10. gehts in Richtung Kanaren um meine letzten Meilen zum Hochseeschein zu sammeln. Somit ist es in 5 Wochen wieder soweit und ich werde meine Leser bis dahin auf dem Laufenden halten und natürlich auch Updates während dem Törn liefern. Dieser Post ist ein keines Lebenszeichen, dass es mich noch gibt und dass es weitergeht.

Stay tuned and keep posted.

Für immer Annett.

4 Kommentare zu „Long Time no See …

  1. Ganz schön viel, was du durchgemacht hast. Mein Beileid zum Tod deiner Frau – so etwas schmerzt. Achte auf dich und deine Gesundheit. Die Tochter braucht dich.
    Ansonsten freue ich mich, wenn du deinen Hochseeschein in der Tasche hast und das Meer entdeckst.
    Lass die WordPress-Gemeinschaft teilhaben 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Nicolas
    Es ist schön von dir zu lesen. War einige Male da und suchte nach einem Zeichen.
    So fühl ich mich ihr verbunden, Annett und natürlich auch Li…
    Lese sehr gerne mit und bin gespannt, wir hatten auch oft übers Segeln gesprochen.
    Viel Spaß beim Segeln! Mast- und Schotbruch! Alles Gute!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: